Mittwoch, 8. Juni 2011

Anleitung Schlüsselmäppchen

Da ich immer wieder gefragt werde nach welchem Schnitt ich meine Schlüsselmäppchen fertige, hab ich mir gedacht, ich schreib Euch mal ne kleine Anleitung dafür, da es total easy ist und super geeignet für ein schnelles und süßes Mitbringsel.

Ich werd´s dann später auch noch oben in der Leiste verewigen, damit ihr immer schnell Zugriff drauf habt!

Also:
Ihr braucht zwei Stoffstücke (meine sind hier 13x13 cm, könnt Ihr aber auch größer machen, je nach Bedarf), ein Stück Endlosreißverschluss, der ein paar Zentimeter länger sein sollte als die Stoffstücke, zwei Stück Webband, Schlüsselring.


Dann teilt Ihr den Reißverschluss und legt ihn zwischen die Stoffstücke, die rechts auf rechts aufeinander liegen (unten der Stoff der das Innenfutter sein soll, oben der Außenstoff). Die Zähnchen des Reißverschlusses zeigen dabei nach oben.


So sieht das dann aus:


Das gleiche macht Ihr mit der anderen Hälfte des Reißverschlusses.


Nun wendet Ihr das ganze.


Jetzt wird knappkantig am Reißverschluss abgesteppt.


Dann faltet Ihr den Stoff mittig, damit Ihr die Mittellinie bestimmen könnt.


Man könnte das auch messen, aber ich find´s so einfacher... :-)


Jetzt klappt Ihr die beiden Längsseiten nach innen (der Futterstoff liegt außen).


Wenn Ihr außen auch ne kleine Lasche haben wollt, könnt Ihr mittig noch ein Stück Webband oder euer Label anbringen.


Einmal drüber nähen (über das mittlere Stück näh ich immer ein paar Mal drüber).


Dann fädelt Ihr den Schlüsselring auf das Webband und näht das ebenfalls mittig an.


Die überstehenden Enden abschneiden (man könnte das ganze auch mit der Overlock versäubern). So sollte das dann ausschauen.


Einmal auf rechts wenden.


Dann den Zipper aufziehen.


Den Zipper ein Stück offen lassen und das ganze wieder auf links wenden.


Nun das untere Ende abnähen.


Und die überstehende Kante wieder abschneiden.


Wenden, die Ecken ausformen und - FERTIG!



Ich hoffe, ich hab´s einigermaßen verständlich erklärt und die ein oder andere kann mit der Anleitung was anfangen! ;-)

GLG
Susi


Kommentare:

  1. tolle Anleitunge und sehr verständlich :)) Daaaanke

    AntwortenLöschen
  2. Vielen Dank für die tolle Anleitung. Werde ich mit Sicherheit ausprobieren.

    LG Anett

    AntwortenLöschen
  3. Ohhh super! Ich hab noch ewig überlegt, was ich als Einzugsgeschenk meiner Freundin für ihre neue Wohnung mitbringe, was wär da naheliegender als ein Schlüsselmäppchen?! zu geil... danke!!!

    lg, chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Danke Susi....freu ich mich...und toll das du dir die Arbeit gemacht hast !
    Ganz liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Hallo und vielen lieben Dank für so eine toll beschriebene Anleitung...
    Übrigens gefallen mir Deine genähten Taschen besonders gut, tolle Stoffkombis, einfach schön!
    LG
    Theresa

    AntwortenLöschen
  6. Toll!
    Danke für die Anleitung, das wird es bald mal geben udn dann verlinke ich dich natürlich.
    Grüßle Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Susi!

    Du bist so ein Schatz! Und so toll wie ein gekauftes Ebook erklärt. Wird das bald ein neues Hobby?

    ICh probiers bald aus und dann zeig ichs auf meinem Blog. PS: Wo kaufst du Endlosreißverschlüsse günstig?

    GLG Tanja

    AntwortenLöschen
  8. sooo toll,glaub so "tschegg" sogar ich es...grins!
    Danke liebe Susi :)
    Schöner Tag noch,liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  9. Huhu, liebe Susi!

    Mensch, das ist aber superlieb von Dir!! Werd ich mir glatt ausdrucken und auf die Todo setzen!

    Danke nochmals ...

    GGGLG Viola

    AntwortenLöschen
  10. Ich nochmal... wenn Du magst, setz ich die Anleitung mit Verlinkung sehr gerne in den Free-Anleitungsblog! Sag einfach Bescheid!

    GLG Viola

    AntwortenLöschen
  11. Supi! Vielen Dank!
    Liebe Grüße
    Del

    AntwortenLöschen
  12. ...erledigt;-)
    hier:
    http://franziline-free-anleitungen.blogspot.com/

    Grüßle - Viola

    AntwortenLöschen
  13. ich danke dir ganz herzlich:-))

    liebe grüße barbara

    AntwortenLöschen
  14. vielen lieben dank :o) vielleicht trau ich mich jetzt endlich mal an reißverschlüsse ran

    Liebe Grüße, Cathi

    AntwortenLöschen
  15. Huhu ja vor ein paar Stunden entdeckt und schon zwei genäht, danke noch mal, und verlinkt hab ich es auch und unter sehr empfehlenswert hab ich es auch in meinem Blog gepostet!
    Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
  16. Hui, ja sehr cool :-) hab neulich schon überlegt wie du das wohl machst - tada - nu weiß ich es :-)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
  17. Toll gemacht liebe Susi! *liebdrück* Und sehr verständlich!

    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  18. oh was für eine süße Anleitung Susi, ich würde sie auch gerne auf unserer Anleitungsseite verlinken, wenn du nichts dagegen hast?

    LG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  19. Hallo! :0)
    Erst einmal ein dickes Lob für die tolle Anleitung! Werd ich mal verinnerlichen.Danke!
    2tens freue ich mich, dass ich nun mit meinem neuen PC auch auf Deinen Blog drauf kann, das ging vorher nämlich nicht.
    Na dann, bis bald!
    LG Sabine! :))

    AntwortenLöschen
  20. Tolle Anleitung und super verständlich geschrieben.

    LG Susi

    AntwortenLöschen
  21. ... danke für deine Anleitung ! Toll beschrieben- muss ich mir unbedungt merken !

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  22. Vielen lieben Dank fuer diese wirklich verstaendliche Anleitung.
    Vielleicht mach ich die Tasche etwas dicker und verwandle es in eine "Gassigeh-Beutel-Tasche" und dann kann man sie an die Leine haengen.

    Darf ich dich verlinken, wenn ich denn das gute Stueck auch mal naehe?

    Liebe Gruesse aus dem winterlichem Brasilien, Kamilla

    AntwortenLöschen
  23. Das sieht klasse aus. Ist gemerkt und wird sicher bald mal genäht!
    SteffiHH

    AntwortenLöschen
  24. Viele Dank für die sehr ausführliche und gute Anleitung. Muss ich unbedingt mal ausprobieren.
    Liebe Grüße Elke

    AntwortenLöschen
  25. sehr sehr schön und super erklärt...danke rettet mein weihnachtsgeschenk,lg madeleine

    AntwortenLöschen
  26. Eine prima Anleitung, gut verständlich, funktioniert auch mit Fertigreissverschluss, ist zum Schluss nur etwas "frickelig".
    Lässt sich auch prima mit beschichteten Stoffen nähen, somit prima abwischbar als Schlüsseltasche. Vielen Dank für die freie Anleitung!!!

    AntwortenLöschen
  27. Oh das ist ja schön, ich glaube das brauche ich auch ;-)
    Danke für die Anleitung.
    LG Grit

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!! :-) ♥♥♥