Montag, 5. Dezember 2011

Unser neues Haus!


Oder: 
Wenn zwei Erwachsene zu Kindern werden! :-)

Dieses weltallerschönste Lebkuchen-Häuschen wurde gestern mit ganz viel Spaß und Liebe (und verdammt klebrigen Fingern) zusammengesetzt, beklebt und dekoriert!! Es ziert nun unsere Küche (solange bis es steinhart ist...)







Mann, das war vielleicht ne klebrige Angelegenheit, aber ich find´s sooo süß und es hat riesig Spaß gemacht!!!! ;-)

Klebrige Grüße,
Susi

Kommentare:

  1. :) ist ja toll, hab ich lang nimmer gemacht!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Wow, das ist toll geworden! Ich habe noch nie so ein Lebkuchenhaus selbst gemacht... vielleicht sollte ich mich auch mal "künstlerisch" betätigen ;o)

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Hi Susi... zum anbeißen.... soooo LECKA... und schöööön!

    GLG Viola

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmmhhh, leckerschmecker!!!
    Liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  5. Was so alles dabei rauskommt, wenn "große" Kinder wieder zu "kleinen" werden.

    Es sieht so dolle aus :)

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  6. OMG!!! das ist das zuckerigste Zuckerhaus, dass ich je gesehen habe. DA wuerde ich gerne mal Hänsel und Gretel spielen :D

    Zuckersuesse Gruesse
    svenja

    AntwortenLöschen
  7. So lecker schaut es aus - mal sehen wie lange noch ,-)))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  8. ohhhhh wie süß das ausschaut ! Habt ihr klasse gemacht, lecker!!! GLG Christiane

    AntwortenLöschen
  9. Oh wie schön, wir haben auch so ein´s....
    Liebe Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen
  10. ...och da möcht ich doch gerne Mäuschen spielen...und an einem klitzekleinen Eckchen knabbern, bevor es steinhart ist...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  11. Hey Susi....wir " hatten " auch so ein Haus....doch der Zuckerriese mit seinen beiden Naschkatzen haben das gute Stück schon verputzt.....und klebrige Finger....ja sogar Klamöttchen sind bei uns alltäglich...lach.
    Euer Häuschen sieht zum anbeißen lecker und schön aus !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  12. Oooooooooooooooooooch, das das Spass gemacht hat, kann ich verstehen - Plätzchen backen und dekorieren hat ja schon Spass gemacht. Das aufräumen weniger... ;)

    LG, Kirsten

    AntwortenLöschen
  13. Ein SÜßES neues Heim *schmunzel*
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen Tag!
    ♥ Liebste Grüße Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  14. hmmm euer neues Haus sieht ja einfach zum anbeissen lecker aus... toll gemacht !! liebe Grüße antje

    AntwortenLöschen
  15. Ohhhhh, lecker. Also das würde bei mir nicht lange überleben - ich liebe Lebkuchenhäuser :-)
    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!! :-) ♥♥♥