Samstag, 4. Mai 2013

Herr Niedlich und "de ander" :-)


Der Herr Niedlich hat´s nicht leicht!
Eigentlich heißt er ja gar nicht so, 
aber jeder spricht seinen Namen falsch aus...

Deswegen bekommt er jetzt ein kleines Stiftemäppchen
mit seinem niedlichen Namen drauf!
Vielleicht gewöhnt er sich jetzt daran....! ;-)




Und jetzt zu "der anderen" :o)
Ihr denkt Euch sicherlich:
hää, was will sie denn jetzt von uns...?? *gg*

Also, das ist so:
Meine Schwägerin heißt zufälligerweise auch Susanne.
Irgendwann wurde halt von einer Susanne gesprochen.
Auf die Frage, ob ich gemeint war kam dann nur die Antwort:
"Naa, de ander"
(zu deutsch: "Nein, die andere") ;-)
Seitdem ist meine Schwägerin also "de ander"





Ich wünsch Euch noch ein wunderschönes restliches Wochenende!
Viele liebe Grüße,
Susn

Schnittmuster: "Herz" von der FM-Taschenspieler-CD

Kommentare:

  1. Ich finde so persönliche Dingelchen immer extra toll. Bestimmt werden sich beide doll freuen.
    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  2. Ui, und wieder scheeeen Schätzelein! Vor allem das für "dat annare" wie man bei uns sagen würde ;-)

    Knutschaaaa

    AntwortenLöschen
  3. He he, witzig mit deinen Anekdoten :-)
    Die Täschchen sind sehr süß, die werde ich wohl auch mal nähen.
    Glg Silke

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!! :-) ♥♥♥