Donnerstag, 14. November 2013

Kirschkern-Kissen die 2te


Da ich ja mit meinen Kirschkernen noch bissl rumprobieren wollte,
hab ich letztens kurzerhand zwei neue Nackenkissen genäht.

Eines wie meine bisherigen, als langen Schlauch, nur diesmal ein bissl schmaler
und ohne die Trennnähte!

Und dann hab ich mir noch schnell einen Schnitt für ein Nackenhörnchen 
gebastelt!

Davon bin ich echt begeistert. Das liegt super toll am Nacken an 
und hält so richtig schön warm.
Fühlt sich einfach toll an!

Test bestanden!
Produktion kann beginnen... :-))





Wünsch Euch noch nen schönen gemütlichen Abend,
Eure Susn


Kommentare:

  1. So ein rundes habe ich mir auch schonmal gemacht, ist wirklich super und vor allem man kann sich auch bewegen ohne das es rutscht.
    LG Michaela

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Susn,
    die sind bestimmt super angenehm um den Hals! Und ich glaub auch, daß es ohne Trenn-Nähte angenehmer ist.
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Die sind toll geworden Schätzelein!!! So ein Nackenhörnchen muss ich auch mal testen. Das is bestimmt angenehm am Hals :-)

    Knutschaaaa

    AntwortenLöschen
  4. genau das richtige für kühle herbstabende. eine feine idee!

    hab ein schönes we.

    herzlich
    blanca

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Susn,
    das Nackenhörchen ist sicher super bequem am Hals, schööööön.

    Liebe Grüße
    Monika

    AntwortenLöschen

♥♥♥ Vielen lieben Dank für Deinen Kommentar!!! :-) ♥♥♥